Strategiepreis-Bewerbung 2019

Regionalleiter

Roland Schoen

Roland E. Schön
Strategieberater (IHK)
Fliederweg 4
69259 Wilhelmsfeld
Tel (06220) 91 45 40
rhein-neckar@strategie.net

Co-Regionalleiter

Thomas Ruf

Thomas Ruf
Strategieberater (IHK)
Kloppenheimer Str. 95
68239 Mannheim
Tel (0621) 48 42 873
mail@strategie.net

Co-Regionalleiter

Frank Leuz

Frank Leuz
Strategieberater (IHK)
Leuz Kommunikation
Hafenstr. 49
68159 Mannheim
Tel (0621) 391 93 910
leuz@leuz-kommunikation.de

Infoservice

Sie möchten regelmäßig die Einladungen aus der Region Rhein-Neckar und überregionale Informationen erhalten? Einfach hier eintragen!

* bitte ausfüllen

 

Rhein-Neckar-Strategiepreis-Bewerbung

Strategie ist das Verbindungsglied zwischen Vision und praktischer Umsetzung. Der Bundesverband StrategieForum versteht sie als Instrument zur ganzheitlichen Steuerung einer Erwerbsstruktur. Diese Erwerbsstruktur wird als lebendiger Organismus, als kybernetisches System begriffen, das auf interagierenden Wechselwirkungen basiert. Das Ziel des unternehmerischen Strebens liegt NICHT in der Gewinnmaximierung, sondern in der Maximierung des Nutzens für die Zielgruppe. Ein entsprechender finanzieller Erfolg ist dann die logische Folge. - Wenn Ihre Strategie-Anwendung diese Aussage belegt, sollten Sie sich unbedingt für den Strategiepreis bewerben!

1. Persönliche Angaben:
Name, Vorname, Firma, Adresse, Telefon- und Faxnummer, Email, ggf. Website, Gründungsjahr des Unternehmens.

2. Allgemeine Informationen:
In welcher Branche sind Sie tätig? - Wie stellt sich die allgemeine derzeitige Situation dar? Welche Trends gibt es? Wie war Ihre Ausgangssituation, bevor Sie bewusst mit der Strategie-Anwendung begannen? Gab es einen Schlüsselmoment, der Sie veranlasste, Ihr bisheriges Verhalten zu ändern? Wie sah er aus und wozu führte er?

3. Beschreibung Ihrer Strategie-Anwendung:
Folgende Fragen sollten bei der Beschreibung des "Falles" kurz beantwortet werden:

- Was sind Ihr Leistungsangebot und welche besonderen Stärken hat Ihr Unternehmen?
- Wer ist Ihre/sind Ihre Zielgruppe(n)? Wie sind Sie dazu gekommen?
- Welches brennende Problem Ihrer Zielgruppe lösen Sie und wie? Wie haben Sie es gefunden?
- Haben Sie zur besseren Problemlösung eine Innovation/Innovationen entwickelt?
- Welches waren Ihre internen und externen Engpässe? Wie haben Sie sie gelöst?
- Verfolgen Sie eine Kooperationsstrategie? Wenn ja, wer sind Ihre Partner?
- Was war/ist Ihre persönliche Motivation, ein einzigartiges, nachhaltiges Unternehmen zu schaffen?
- Erfolge und Misserfolge (bitte mit entsprechenden Zahlen).
- Wie geht es weiter (Visionen)? Was sind Ihre ökologischen und sozialen Standards?

4. Allgemeines:
Bitte stellen Sie Ihren "Fall" auf maximal 5 Seiten dar und senden Sie keine handschriftlichen Manuskripte ein! Prospektmaterial (auch in digitaler Form), das der Veranschaulichung Ihrer Anwendung dient, ist willkommen. Ihre Einsendung muss folgende Erklärung (mit Unterschrift, Ort und Datum) enthalten: "Ich erkläre, dass meine Angaben wahrheitsgemäß und nachprüfbar sind. Wenn mein Anwendungsfall in die engere Auswahl kommt, erkläre ich mich mit der Veröffentlichung einverstanden. Ich erkenne die Teilnahmebedingungen an."

Beachten Sie den Einsendeschluss: 25.01.2019!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Unterlagen schriftlich / digital an:
StrategieForum Metropolregion Rhein-Neckar
c/o Roland E. Schön
Fliederweg 4
69259 Wilhelmsfeld
rhein-neckar@strategie.net