Kollegiale Beratung

Leitungsteam

rup

Susanne Weiß
Strategieberaterin (IHK)
Kaiser-Friedrich-Promenade 103
61348 Bad Homburg

Tel 0170 180 60 57
Tel (06172) 45 37 33
rhein-main@strategie.net
susanne.weiss@womanage.de

 

Jochen Friedrich
Wildhofer Straße 14
63150 Heusenstamm

Tel (06104) 95 30 570
Mobil (0173) 8 66 19 99
rhein-main@strategie.net

Karin Kruspe

 

 

 

 


Karin Kruspe

Strategieberaterin (IHK)
Walter-Petri-Ring 13 A
65232 Taunusstein

Tel (0) 174-2693893
wiesbaden@strategie.net

Infoservice

Sie möchten regelmäßig die Einladungen aus der Region Rhein-Main und überregionale Informationen erhalten? Einfach hier eintragen!

* bitte ausfüllen

Kollegiale Beratung

Wir arbeiten mit und an Ihrer Strategie hauptsächlich im Rahmen einer Kollegialen Beratung, d.h. wir machen uns die Weisheit der Gruppe zunutze. Getreu dem Motto "Ich sehe was, was Du nicht siehst": Denn manchmal bedarf es der Unterstützung und externen Sichtweise anderer Menschen, um neue & frisch auf seine eigenen Themen zu blicken.

Anhand der von Fallgeber*Innen mitgebrachten Beispiele und konkreten Fragestellungen vermitteln wir strategische Impulse, Kreativitätstechniken und Strategiewerkzeuge, jeweils fallweise passend eingesetzt.

Im Format der Kollegialen Beratung haben Fallgeber*Innen Gelegenheit, ihr Thema in einem straff moderierten Prozess mit der Gruppe zu bearbeiten. Eine Person bestimmt als Ratnehmer*In das Thema, das an ihrem Strategieabend behandelt wird, um einen Engpass zu lösen, ein Projekt/Vorhaben strategisch gut zu realisieren. Die anderen Teilnehmer bringen sich als Ratgeber*Innen in diesen Prozess ein. Sie sind Lernende, Lehrer, Trainer, Motivator, usw. in einer Person: sie schärfen ihr strategisches Denken und Handeln, indem sie die Fragestellung aus einer neutralen, oft branchenfremden Sicht wahrnehmen. Und über Ihr Mitdenken am praktischen Fall nehmen sie Ideen, neue Sichtweisen, Tipps und Anregungen für sich selber mit.

Ihr Nutzen aus einer anwendungsbezogenen Arbeitsweise

- Sie wenden strategisches Denken und Handeln zur Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit (Unternehmen, Karriere) an.
- Sie lernen, implizit aus den Fallbeispielen, verschiedene Ansätze zum strategischen Denken kennen, im Schwerpunkt die Engpass-orientierte Strategie nach Wolfgang Mewes, aber auch andere Erfolgsmodelle/Kreativitätstechniken (z.B. aus dem Design Thinking) als Basis für strategische Entscheidungen.
- Sie spüren die Kraft der gegenseitigen Hilfestellung bei der Umsetzung der eigenen Strategie, indem Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Fragen einbringen. Und gleichzeitig strategische Anregungen, Ideen und Motivation für Ihre persönlichen Anliegen mitnehmen.
- Sie treffen andere an Strategie Interessierte in einer wertschätzenden, offenen Denk- und Gesprächsatmosphäre.

Neue Kontakte kennenlernen beim Netzwerken, Wissens- und Erfahrungsaustausch

Arbeiten Sie aktiv mit uns an Ihrem Erfolg - und sprechen Sie uns gern an! Persönlich (siehe Kontaktdaten auf der Hauptseite der Regionalgruppe Rhein-Main) oder über per Mail über rhein-main@strategie.net.

Herzlichst
Ihr StrategieTeam von StrategieForum Rhein-Main

Susanne Weiß, Jochen Friedrich und Karin Kruspe

zurück

Titel

Erfolgs-
beispiele

von anderen lernen

Titel

Impulse
für KMU

4 x jährlich

Titel

Arbeit
vor Ort

regionale Kontakte

Strategische
Auszeit

2 x jährlich