Events

Anmeldung

Wenn Sie sich zu der nebenstehenden Veranstaltung anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten ein.

Durchblick, Überblick, Weitblick: Trotz Buzzword-Nebel den richtigen Weg finden

Strategievortrag (in Darmstadt) zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen durch Geschäftsmodellinnovation. Von und mit HILLVENTER

Beginn: 22.05.2018 um 18:00 Uhr
Ende: 22.05.2018 um 22:00 Uhr

Liebe Freunde einer Engpass-orientierten,
auf Differenzierung und Zukunftsfähigkeit ausgerichteten Strategie,

kennen Sie das auch? Man sieht vor lauter Wald die Bäume nicht mehr! Die vielen Trends und Megatrends, die mit Buzzwords wie New Work, Connectivity, Globalisierung, Individualisierung, VUCA, Disruption, Komplexität oder Digitalisierung täglich neu befeuert werden, schaffen vor allem eins: Unsicherheit. Sie vernebeln uns den Blick auf die aktuelle Situation und den nächsten sinnvollen Schritt.

Was macht man aber, wenn man den Weg nicht kennt und verunsichert ist? Nichts. Dann macht man auch keinen Fehler. Das ist leider ein Irrglaube. Nichts tun ist der größte Fehler, den UnternehmerInnen heute begehen können. Aber wie blicke ich wieder durch und erkenne die notwendigen ersten Schritte zu dauerhaft profitablen Geschäftsmodellen für mein Unternehmen?

Die StrategieForen Rhein-Main und Wiesbaden-Mainz (Bundesverband StrategieForum e.V./ BSF) laden Sie unter dem Abendmotto

 Durchblick.Überblick. Weitblick.
Trotz Buzzword-Nebel als Unternehmen den richtig Weg finden. 

herzlich zum Strategie-Abend am 22.05.2018 in Darmstadt ein.

Tom Hill und Karlheinz Venter – oder kurz HILLVENTER – das auf Differenzierungsstrategien für den inhabergeführten Mittelstand spezialisierte Berater-Duo und Mitglied im Bundesverband StrategieForum e.V., zeichnet – im wahrsten Sinne des Wortes­ – im ersten Teil des unkonventionellen Vortrags ein klares Bild unserer volatilen und komplexen Zeit.

Kurzweilig und anschaulich wird gezeigt, was zu den Themen Führen, Kommunizieren, Steuern und Innovieren in der Vergangenheit gelehrt und gelernt wurde und warum das heute nicht mehr funktionieren kann. Gleichzeitig stellen die beiden dar, welche Methoden und Arbeitsweisen heute ein erfolgreiches Wirtschaften mit dauerhaft profitablen Geschäftsmodellen braucht. Sie vertreiben mit nachvollziehbaren Beispielen den Buzz-Words-Nebel, geben den Blick frei auf die aktuellen Anforderungen und verdeutlichen die Notwendigkeit neuer Arbeitsweisen und Strategien.

Im zweiten Teil des Vortrags wird anhand der Methode von HILLVENTER, SPINNOVATION®, der Weg abgesteckt, wie Unternehmen vor dem Hintergrund eines sich immer weiter verschärfenden Wettbewerbs Schritt für Schritt Differenzierung und Zukunftsfähigkeit erreichen.

Der Weg führt vom Denkbaren über das Machbare zum Vermarktbaren. Dabei wirkt das neue Führen, Kommunizieren, Steuern und Innovieren nicht nur im Markt. Auch die Mitarbeiter werden mithilfe von Gamification, Visioning oder Großgruppen-Methoden auf Augenhöhe eingebunden. Das ermöglicht eine sinnvolle Zukunftsvision und die Mitarbeiter leisten alles, was sie vermögen.

Nach einer sicherlich munter geführten Diskussion gibt es mit einem kreativen Snack und Getränken die Möglichkeit zum Netzwerken und fachlichen Austausch. 

Ihr Nutzen:

  • Ein klarer Blick auf die aktuellen Entwicklungen unserer volatilen und komplexen Zeit
  • Neue Ansätze, wie heute Führen, Kommunizieren, Steuern und Innovieren gelingt.
  • Ein Weg mit konkreten Schritten, wie Differenzierung und Zukunftsfähigkeit entwickelt und umgesetzt werden können – gemeinsam mit motivierten und anpackenden Mitarbeitern.

Termin: Dienstag 22.05.2018 Uhrzeit: Eintreffen/Get Together ab 18.00 Uhr, um 18:30 Uhr starten wir pünktlich mit dem Vortragsabend.

Kostenbeitrag: (inkl. gesetzlicher MwSt., Getränke und Snacks)
20,00€ pro Person für BSF-Mitglieder (bitte Mitgliedsnummer eintragen) und
40,00€ pro Person für Gäste.

Bitte halten Sie den Betrag in bar an der Abendkasse bereit. Sie erhalten eine Zahlungs- und Teilnahmebestätigung für Ihre Steuerunterlagen.

Veranstaltungsort:
HILLVENTER GmbH
Groß-Gerauer Weg 1
64295 Darmstadt

Bitte melden Sie sich verbindlich an bis zum 21.05.2018 um 18 Uhr. Bitte hier online anmelden (über das Anmeldefeld links oben auf dieser Event-Seite von StrategieForum Rhein-Main). 

Gern können Sie die Einladung weiterleiten - alle an Strategie Interessierte sind herzlich willkommen! 

Auf Ihr Dabeisein und einen inspirierenden Austausch freut sich Ihr Team vom StrategieForum Rhein-Main und Wiesbaden-Mainz

Susanne Weiß (womanage.de)
Jochen Friedrich (lokal-erfolgreich.de)und
Karin Kruspe (Potenziale bewegen) vom SF Wiesbaden-Mainz

Bitte hier online für den 22.05. anmelden

........................................................................................................
Die Strategieansätze des Bundesverband StrategieForum e.V. und seine umfangreiche Tätigkeit bundesweit finden Sie auf unserer Website.

Mehr zur Kollegialen Beratung.

Wir gehen weiter monatlich mit Kollegialer Beratung on Tour, für StrategieAbende in der gesamten Metrolpolregion FrankfurtRheinMain. Als FallgeberIn können Sie sich gerne melden - sei es als AngestellteR oder als UnternehmerIn. Bei Interesse auch in Ihren Geschäftsräumen. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, so unsere Entscheidungsregel. Sie haben ein Anliegen, ein zu klärendes Thema, das Sie gerne an einem Strategie-Abend bearbeiten möchten? Sie haben Bedarf an einem Kompakt-Strategieprozess?
Schreiben Sie uns an rhein-main@strategie.net. bzw. sprechen Sie uns einfach an ...!

Die Einladungen für unsere StrategieAbende kommen per Mail, über den Verteiler des StrategieForums Rhein-Main bzw. Wiesbaden-Mainz. Wenn interessiert und noch nicht eingetragen, gern entsprechende Registrierung direkt auf der linken Seite auf der Regionalseite (unter den Kontaktdaten)

Sie sind auf Facebook? Dann freuen wir uns über Ihren Besuch auf der StrategieForum Frankfurt.Rhein-Main Seite und ein "Gefällt mir" https://www.facebook.com/pages/StrategieForum-Frankfurt/119958308105440

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Bitte hier online für den 22.05. anmelden



zurück zur Liste der Veranstaltungen