Events

Anmeldung

Wenn Sie sich zu der nebenstehenden Veranstaltung anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten ein.

Mit GO4Null dran bleiben!

Beginn: 18.06.2020 um 18:30 Uhr
Ende: 18.06.2020 um 22:00 Uhr

Richtig gesehen: Die am 12.3.2020 geplante Veranstaltung ist auf den 18.6.2020 verlegt!

 

Abgehängt?

Dunkle Gestalten geistern durch´s Land - die Abgehängten. Sie repräsentieren eine Spezis, die meist in kleinen Gruppen und oft in abgelegenen Gegenden auftreten. Aber auch in Unternehmen sind sie zu finden. Dort wirken sie auf Basis eines bereits (innerlich) gekündigten Arbeitsvertrages und warten auf bessere Zeiten. Auch Selbstständige können dazu gehören, wenn sie fragen: ‚Wir möchten ‘xyz‘ machen, wie finden wir Kunden, die das kaufen?‘. Wer ‚nur‘ Lösungen bietet aber die dazu passenden Probleme erst noch finden muss, wird selbst bald ein Problem haben!

So werden diese heftigen Winde des Wandels auch in nächster Umgebung wahrnehmbar. Neue Trends und Begriffe (digitale Transformation, Big-Data, künstliche Intelligenz, Blockchain, Kryptowährung, Handelskrieg, Plattformbusiness, Internethandel) geistern durch die Welt und verbreiten Unsicherheit.

Anschlussfähigkeit!

Das Wissen um die Zusammenhänge bedeutet, Anschluss zu halten oder diesen wieder herstellen zu können. Um diese Ziele zu erreichen, braucht es ein wendiges Team plus etwas Aufwand an Energie, Disziplin, Offenheit sowie Gelegenheiten, moderne Erzählungen auszuprobieren.

Im Rahmen einer Spiele-Sitzung mit GO4Null kann dieser Energieschub relativ schnell und einfach (..weil spielerisch!) erzeugt werden. Alle Mitmacher sitzen um einen Tisch, das Spielfeld - und damit das Problem im Fokus. Alle blicken in eine Richtung, ziehen an einem Strang. Die virtuelle Unternehmung TBF soll zukunftsfähig gestaltet werden. Die Akteure erleben zwei oder drei Runden eines Tagesgeschäftes, in dessen Verlauf Aufträge hereinkommen.

Die Mengen müssen produziert, also entsprechende Kapazitäten bereitgestellt werden. Ereignisse beeinflussen die Abläufe. Im Zeitraum von fünf Jahren soll die Unternehmung (digital) aufgerüstet und damit zukunftsfähig aufgestellt werden. Wie und warum das passieren soll, stellt sich als Aufgabe den Mitspielern in ihren jeweiligen Rollen: Sie entwickeln geeignete Konzepte, damit die Firma TBF auch zukünftig im Geschäft bleibt. Die Bausteine, die Pins und eine PC Simulation können Entscheidungen bildhaft darstellen.

In einem ca. dreistündigen Workshop schaffen wir den Einstieg in aktuelle Trendthemen rund um eine produzierende Unternehmung. Resultat ist ein erstes Konzept für ein erfolgreiches Morgen. Einführungs-, Spiel- und Arbeitsphasen produzieren Ideen, die im Rahmen einer act.if Simulation auch überprüft werden können. Im Anschluss sichern wir die Ergebnisse und reflektieren das Erlebte im Rahmen einer Nachbereitung.

Die Veranstaltung findet am 26. März 2020 ab 18:30 (Einlass: 18 Uhr) in der P3 Werkstatt, Oltmannstr. 30 in Freiburg statt. Ende: Gegen 22:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.  

 



zurück zur Liste der Veranstaltungen