Events

Anmeldung

Wenn Sie sich zu der nebenstehenden Veranstaltung anmelden möchten, geben Sie bitte Ihre Daten ein.

GO4Null TBF-interaktive Fallstudie

Das Neue einfach mal durchspielen: Fundiert entscheiden

Beginn: 21.11.2019 um 17:30 Uhr
Ende: 21.11.2019 um 22:00 Uhr

GO4Null TBF - Interaktive Fallstudie

Verstehen, was wichtig wird. Das Neue einfach mal durchspielen. Fundiert entscheiden.

Von Mitarbeitern in mittelständischen Betrieben wird eine gewisse Begeisterung für die Chancen der Digitalisierung erwartet. Wie soll eine solche Begeisterung entstehen, wenn Zeitungen, Radio und Fernsehen täglich die geläufigen Szenarien der Angst beschreiben. Die Gamification ‘GO4Null TBF - interaktive Fallstudie‘ setzt an dieser Stelle an: Sie rückt den beteiligten Mitarbeiter als Mensch im Kontext der Digitalisierung in den Fokus. GO4Null macht die Betroffenen zu Beteiligten. In quasie spielerischer Art und Weise erarbeiten sich die Mitspieler eine Wissensbasis in der Gruppe, um mit realistischen Blick die komplexen Zusammenhänge einer modellhaften Unternehmung - als Teil unser täglichen Lebenswelt - plus den Ausblick auf eine erfolgreiche Zukunft zu erfassen. Im Ergebnis entwickeln die Teilnehmer Einblick, Durchblick und Weitblick. Damit beantworten sich Fragen nach dem eigenen Beitrag für zukünftiges Verhalten im aktuellen Prozess des Wandels.

Nur durch ein solches Grundverständnis der Vernetzung und damit der Zusammenhänge und deren Wirkungen wird echte Beteiligung der Mitarbeiter möglich. Nur so können die Unternehmen erfolgreich ‘Neues‘ gestalten und realisieren. Status quo und Möglichkeiten einer Modellfirma werden ‘durchgespielt‘, indem die Akteure zwei oder drei Runden eines Tagesgeschäftes erleben. Im Spiel gibt es Aufträge. Diese Mengen müssen produziert, also entsprechende Kapazitäten bereitgestellt werden. Ereignisse beeinflussen die Abläufe. Aktionskarten im Dreierpack können Teilnehmer gesammelt ins Spielgeschehen einbringen.

Inhaltlich geben diese Aktionen den Impuls, nötige Entscheidungen zu diskutieren und zu treffen. Im Zeitraum von fünf Jahren soll die Unternehmung (digital) aufgerüstet und damit zukunftsfähig aufgestellt werden. Wie und warum das passieren soll, stellt sich als Aufgabe den Mitspielern in ihren jeweiligen Rollen: Sie entwickeln geeignete Konzepte. Die Bausteine, die Pins und eine PC-Simulation können Entscheidungen bildhaft darstellen. Die Zukunftsfähigkeit machen sie an der Balance zwischen Aufträgen, Kapazitäten und Interaktionsbemühungen fest. ‘GO4Null‘ ist ein Teamspiel bei dem jeder Mitspieler seine Beiträge zur Gesamtleistung erkennt. Gewinner ist der Spieler, der die meisten Dreierpacks seiner Farbe gesammelt hat.

Inhalt: Grundlagen des Funktionierens eines gewerblichen Betriebes im Kontext der digitalen Transformation. Realisierung der Auswirkungen für den eigenen Arbeitsplatz. Erkennen eigener Chancen zur Bewältigung von Wandlungsprozessen.

Zielgruppe: Mitarbeiter aus dem produzierenden Gewerbe - Shopfloor, Verwaltung, Marketing, Verkauf, Produkt- und Prozessinnovatoren. Auch zur Nachwuchsförderung und als Einstieg für Entwicklungs- bzw. Innovationsprozesse geeignet.



zurück zur Liste der Veranstaltungen