Blog

Handbuch Zielgruppenentwickler

Die Zielgruppe ist die einzige Kapitalquelle des Unternehmens. Wer also die Entwicklung der Zielgruppe vorantreibt, in seinem Bereich quasi zu dessen ausgelagerter Entwicklungsabteilung wird, der kann über den Erfolg der Zielgruppe sein eigenes Einkommen sichern. 

Die Gemeinwohl-Ökonomie

Vor einigen Jahren gründete sich eine Bewegung, die auf den österreichischen Autoren, Referenten und Aktivisten Christian Felber zurückgeht. Sein Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) wird inzwischen von rund 1.700 Unternehmen und einigen Tausend Einzelpersonen unterstützt. Sie sieht u.a. vor, dass jedes Unternehmen eine „Gemeinwohlbilanz“ erstellt, um den unternehmerischen Erfolg zu messen. Das gesamte Projekt ist ergebnisoffen. Im Folgenden seien einige grundlegende Denkansätze der GWÖ dargestellt.

Auf die Regeln kommt es an

Netzwerken ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Es gehört zur Überlebenstechnik, denn der Wettbewerb im Berufsleben ist härter geworden. Kontakte und Beziehungen erleichtern das Vorankommen. Diese müssen aber auch korrekt genutzt als auch gepflegt werden. Hier erfahren Sie wie.

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: