In Schwierigkeiten durch Corona? Nutze die Strategie-Experten Hotline (30 min kostenlos) – Jetzt Kontakt aufnehmen: +49 621 48 42 873 | mail@strategie.net

Schwierigkeiten durch Corona? Strategie Hotline (30 min kostenlos): +49 621 48 42 873 | mail@strategie.net

Blog

Naturstein im Direktvertrieb

Heute vermittelt die Firma jonastone Natursteinböden für private Bauherren und agiert bundesweit in ganz Deutschland. In verschiedenen Regionen gibt es kleine gepflegte Beratungsräume, sieben sogenannte Musterschauen, in denen man die Natursteine ansehen kann.  - Das Unternehmen gewann den regionalen Strategiepreis 2014 der Metropolregion Rhein/Neckar.

Handbuch Zielgruppenentwickler

Die Zielgruppe ist die einzige Kapitalquelle des Unternehmens. Wer also die Entwicklung der Zielgruppe vorantreibt, in seinem Bereich quasi zu dessen ausgelagerter Entwicklungsabteilung wird, der kann über den Erfolg der Zielgruppe sein eigenes Einkommen sichern. 

Nutzen Sie die Minimumgruppe!

Einleitung: In jedem Projekt gibt es zu jedem Zeitpunkt einen Minimumfaktor. Das ist derjenige Engpass, der zum gegenwärtigen Zeitpunkt das System (Unternehmen, Projekt, Person, Gesellschaft etc.) am meisten an seiner Weiterentwicklung im Sinne der Projektziele hindert. Diejenige Gruppe von Akteuren, die am besten dabei helfen kann, diesen Minimumfaktor zu überwinden: das ist die sogenannte Minimumgruppe.

Die Gemeinwohl-Ökonomie

Vor einigen Jahren gründete sich eine Bewegung, die auf den österreichischen Autoren, Referenten und Aktivisten Christian Felber zurückgeht. Sein Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) wird inzwischen von rund 1.700 Unternehmen und einigen Tausend Einzelpersonen unterstützt. Sie sieht u.a. vor, dass jedes Unternehmen eine „Gemeinwohlbilanz“ erstellt, um den unternehmerischen Erfolg zu messen. Das gesamte Projekt ist ergebnisoffen. Im Folgenden seien einige grundlegende Denkansätze der GWÖ dargestellt.

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: