Blog

Ausgezeichnete Strategie

Am Freitag vergab der Bundesverband StrategieForum e.V. (BSF) in einer Feierstunde in Fulda seinen diesjährigen Strategiepreis in vier Kategorien. Ausgezeichnet wurden Unternehmer, die durch eine strategische Ausrichtung ihrer Kräfte ihren Kunden einen hohen Nutzen bieten und damit ihren eigenen Geschäftserfolg signifikant verbessern bzw. sichern konnten. Wilhelm Engel von der Königsteiner Akademie erhielt den Strategiepreis für sein Lebenswerk.

Auf die Regeln kommt es an

Netzwerken ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Es gehört zur Überlebenstechnik, denn der Wettbewerb im Berufsleben ist härter geworden. Kontakte und Beziehungen erleichtern das Vorankommen. Diese müssen aber auch korrekt genutzt als auch gepflegt werden. Hier erfahren Sie wie.

Das Bedürfnis nach natürlicher Gesundheit

Seinen Markt hat sich Peter Jentschura selber gemacht. Vom Drogisten, der versuchte, mit den großen Drogerieketten zu konkurrieren, avancierte er zum Gesundheitspapst. Seine Bücher haben sich mehrere hunderttausend Mal verkauft. Seine Produkte hat er selber entwickelt und sich damit einmalig am Markt positioniert. Lesen Sie im Folgenden die Fallstudie der Jentschura International GmbH. - Von Thomas Rupp

Regionalität und Nachhaltigkeit in Einklang gebracht

Anfang November wurde in Eisenach der regionale Strategiepreis der Wartburgregion 2014 verliehen. Der Preis wurde von der Europäischen Kommunikations-Akademie für Bildung, Beratung und Projekte e.V. in Kooperation mit dem StrategieForum Thüringen zum vierten Mal auslobt.

Frische Ideen und die richtige Strategie

In der Lanzkapelle in Mannheim-Lindenhof verlieh das StrategieForum Metropolregion Rhein-Neckar Ende November den regionalen Strategiepreis 2014 an Oliver Hönig von der jonastone GmbH, Mannheim. Die Strategieanwendung der jonastone GmbH lesen Sie ausführlich hier.

Marktentwicklungen rechtzeitig erkennen

Vom 28. bis 30. November fand der Strategie-Kongress Herbst 2014 in Mannheim-Ladenburg statt. Erstmalig wurde der Strategie-Kongress in Kooperation mit der Beratergruppe Strategie durchgeführt. Die Stimmung war wie gewohnt offen und kommunikativ. Die Vorträge am Samstag boten eine Menge Anregungen für die strategische Ausrichtung eines Unternehmens.

Unmöglich ist nichts!

Klaus Dinges engagierte sich jahrelang im Präsidium des Bundesverband StrategieForum. Im Oktober 2014 feierte er mit seiner Familie, rund 100 Mitarbeitern und weiteren Gästen das 50jährige Firmenjubiläum der KilianDruck Grünstadt Dinges GmbH.

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: