Blog

Kundennutzen systematisch verbessern

Gute Analyse-Tools folgen einer nachvollziehbaren Logik, sind einfach umzusetzen, bieten Raum für Kreativität und  reduzieren die Komplexität des zu analysierenden Themenfeldes. Am Ende bringen sie praxisrelevante Ergebnisse,  die sich auch umsetzten lassen. Ein solches Instrument ist das Value Proposition Canvas, zu deutsch etwa „Nutzenversprechen-Tableau“. – Eine Anleitung von Thomas Rupp

Umdenken ist angesagt

Die „kreative Zerstörung“ alter Strukturen und Geschäftsmodelle in Kombination mit einer konsequenten Ausrichtung auf den Kundennutzen sind heute die Zutaten einer erfolgreichen Innovation. Dabei gilt mehr denn je: Geist schlägt Kapital. – Ein Beitrag von Hans Bürkle.

Spinnovation – Spinnen die denn!?

Unsere Welt ist volatil, unbestimmt und vor allem komplex. Und für Unternehmer stellt sich dabei die dringliche Frage, wie sie in diesen hochdynamischen Zeiten die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens sichern. Mit dauerhaft profitablen Geschäften! Und was braucht man dazu? Eine strategische Ausrichtung, Innovationen und eine anspornende Unternehmenskultur. – Von Tom Hill und Karlheinz Venter.

Erfolgreich führen mit innerer Macht

Ein erfolgreicher Unternehmer sagte mir einmal: Für mich ist die Mewes Strategie auch eine Machtlehre. Prof. Wolfgang Mewes hat den prinzipiellen Umgang mit Macht  vorgezeichnet: Von der Leistung zur Spitzenleistung. Von der Spitzenleistung zum Vorsprung an Information. Den Vorsprung an Information in Einfluss umsetzen. Den Einfluss in Macht umsetzen. Macht in Harmonie umsetzen ...

Messe und steuere deinen Erfolg!

Reinhold Hettich arbeitet schon seit vielen Jahren erfolgreich mit der Spannungsbilanz. Sie war und ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in seinem Unternehmen „Mister Music“. Beim Strategie-Kongress Herbst 2015 bietet er einen Workshop zum Thema an. Dabei will er vermitteln, wie einfach und unkompliziert Sie damit beginnen können, Ihre eigene Spannungsbilanz zu starten.

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: