In Schwierigkeiten durch Corona? Nutze die Strategie-Experten Hotline (30 min kostenlos) – Jetzt Kontakt aufnehmen: +49 621 48 42 873 | mail@strategie.net

Schwierigkeiten durch Corona? Strategie Hotline (30 min kostenlos): +49 621 48 42 873 | mail@strategie.net

Blog

Keep Them Happy!

Das „Handbuch Zielgruppenentwickler“ ist als Buch erschienen

Das „Handbuch Zielgruppenentwickler“ gibt es seit April 2020 in Form eines Buches. Darin sind rund 90% der Inhalte aus den 12 Heften des ursprünglichen Lehrgangs enthalten. Unter dem Titel „Keep Them Happy“ beschreibt das Buch ausführlich und anhand vieler Beispiele die Methode ZielgruppenErfolg.

Der Titel dieses Buches verspricht: Glückliche Wunschkunden bringen Wohlstand, Sinn und Lebensqualität. Würde dies stimmen, so müsste man lediglich seine Wunschkunden finden und diese nachhaltig glücklich machen, und alles wäre geritzt, daher der Titel „Keep them happy!“ Verkürzt ausgedrückt, ist dies auch tatsächlich die Kernthese des Buches.

Die hier beschriebene Methode „Zielgruppenerfolg“ zeigt, wie man mit seinen Ressourcen umgehen sollte, um für das eigene Unternehmen, die Mitarbeiter und seine Wunschkunden Wohlstand zu produzieren. Anstatt seine gesamte Energie und Kreativität in den destruktiven Kampf gegen den Wettbewerb zu investieren, ist es sinnvoller, sich auf die Entwicklung seiner Wunschkunden zu konzentrieren.

Wenn man seiner ausgewählten Zielgruppe dabei hilft, erfolgreicher zu werden, ist dies konstruktiver, nutzenbringender und sinnstiftender als das Streben nach Gewinnmaximierung. Das ist eine zentrale Botschaft dieses Buches: Kein Profit auf Kosten anderer.

Also zusammengefasst: Wer sich nicht auf den eigenen Erfolg konzentriert, sondern sich primär an den Bedürfnissen seiner Wunschkunden orientiert und ihnen dabei hilft, ihre brennenden Probleme zu lösen, wird automatisch vom System getragen. Wohlstand ist die natürliche Folge. Sinn entsteht aus der konstruktiven Aufgabe, und die Lebensqualität verbessert sich nicht zuletzt durch den optimalen Einsatz der Ressourcen.

Die beschriebene Vorgehensweise basiert auf den Erkenntnissen der Mewes-Strategie und im Kern auf einer Vielzahl von Beratungsfällen von Bruno Lange, der die Mewes-Strategie in Finnland verbreitet hat – aufbereitet und an vielen Stellen ergänzt von Thomas Rupp, der sich seit über 25 Jahren journalistisch und praktisch mit der Mewes-Strategie befasst.

Sinnvoller als der Kampf gegen den Wettbewerb ist die
Konzentration auf die Entwicklung seiner Wunschkunden.

Das vorliegende Buch zeigt an über 50 praktischen Beispielen, wie man seine Orientierung findet und sich frei von den Zwängen des Marktes entwickeln kann. Die Methode wird Schritt für Schritt praxisorientiert beschrieben. Sie lässt sich unmittelbar anwenden und zwar gleichermaßen von Einzelunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen wie auch von Existenzgründern oder Angestellten.

Wenn du erkennst, dass der Erfolg deiner Kunden, die Ursache deines Erfolges darstellt, dann wird auch klar, worauf du dich konzentrieren solltest: to keep them happy! Dies bedeutet, dass du es dir zur Aufgabe machst, sie erfolgreich zu machen und zu halten. Und um dies dauerhaft leisten zu können, musst du ständig im Dialog bleiben – am besten natürlich mit deinen Wunschkunden, denn das Ganze soll eben auch Spaß machen.

Um die Methode ZielgruppenErfolg umzusetzen, brauchst du eine Funktion, eine Position im Unternehmen, die sich ausschließlich mit Erfolgsstrategien für deine Zielgruppe beschäftigt. Das Buch bezeichnet diesen Posten als „Zielgruppenentwickler“. Dieser nutzt den Dialog ganz systematisch, um tiefer in die Bedarfsstruktur des Kunden vorzudringen. Sein Ziel ist es, mit Hilfe des Kunden eine Problemlösung zu entwickeln, die ein wirklich dringendes Problem löst – am besten eines, das der Kunde bisher für unlösbar hielt.

Weitere Infos: www.strategie.tools

 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe Du den ersten!

Schreibe einen Kommentar

 

« zurück zur Liste

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: