Blog

Regionalität und Nachhaltigkeit in Einklang gebracht

Verleihung des regionalen Strategiepreises der Wartburgregion

Anfang November wurde in Eisenach der regionale Strategiepreis der Wartburgregion 2014 verliehen. Der Preis wurde von der Europäischen Kommunikations-Akademie für Bildung, Beratung und Projekte e.V. in Kooperation mit dem StrategieForum Thüringen zum vierten Mal auslobt.

Jürgen Dawo bei der Verleihung des regionalen Strategiepreises der Wartburgregion.

Die Räumlichkeiten der Vollack GmbH & Co. KG und des Feng-Shui Tagungszentrums in Eisenach boten den festlichen Rahmen für die Preisverleihung. Vertreten waren neben dem Schirmherrn der Veranstaltung, Landrat Reinhard Krebs, auch der Bürgermeister der Gemeinde Hörselberg-Hainich Bernhard Bischof, der Vorstandsvorsitzende der Wartburgsparkasse Tino Richter, Vorstandsmitglied Herbert Romeis und weitere Ehrengäste.

Die Rhönbrauerei blickt auf eine über 135-jährige Brautradition zurück.

Als Veranstalter eröffnete Jürgen Dawo den Abend mit seinem Vortrag: „Die richtige Strategie entscheidet über die Zukunft“. Herbert Romeis sprach zum Thema „Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Wirtschaft?“ Die Moderation und Laudatio übernahm Thomas Rupp.  Nachdem Landrat Krebs die Preisträgerin mit persönlichen Worten gewürdigt hatte, erfolgte die Preisverleihung an Christel Reukauf und die Rhönbrauerei Dittmar GmbH aus Kaltennordheim. Für die festliche Stimmung sorgte nicht zuletzt das Musiker-Ehepaar Eichhorn vom Landestheater Eisenach.

(re.) Preisträgerin Christel Reukauf mit den Jury-Mitgliedern (v.l.n.r.) Herbert Romeis, Landrat  Reinhard Krebs und Jürgen Dawo.

Wie Regionalität und Nachhaltigkeit perfekt in Einklang gebracht werden können und das Ganze sich durch die richtige Strategie auch wirtschaftlich trägt, das beschrieb Preisträgerin Christel Reukauf in ihrem Vortrag. Die Rhönbrauerei blickt auf eine über 135-jährige Brautradition zurück. Zwei Weltkriege, Inflation, Weltwirtschaftskrise, Sozialismus und heute der Druck großer Konzernbrauereien... all das hat der Familienbetrieb überwunden und wird heute in der 7. (!) Generation geführt.

 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe Du den ersten!

Schreibe einen Kommentar

 

« zurück zur Liste

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: