Blog

Herzlichen Glückwunsch Wolfgang Mewes

Am 30. Mai feierte der EKS-Urheber seinen 90. Geburtstag

Wir wünschen Wolfgang Mewes und seiner Frau Vera alles erdenklich Gute und eine robuste Gesundheit für die nächsten Lebensjahre. Pünktlich zu seinem 90. Geburtstag wurde die Wolfgang Mewes Stiftung mit Sitz in Erfurt errichtet.

 

Prof. Wolfgang Mewes ist untrennbar mit dem Bundesverband StrategieForum verbunden, seitdem er den Verein 1970 als Leistungsgemeinschaft (EKS) e.V. mit begründet hat. Sein ganzes bisheriges Leben hat sich Wolfgang Mewes für die Entwicklung und Verbreitung seiner Engpass-Konzentrierten Strategie eingesetzt.

Wolfgang Mewes verhalf unzähligen Menschen zu mehr wirtschaftlichem Erfolg und Lebensqualität.

Dabei ging es ihm nie darum, den Gewinn für sich selbst zu maximieren. Vielmehr verhielt er sich gemäß seiner eigenen Lehre und arbeitete ständig daran, den Nutzen für die Anwender der EKS zu erhöhen und sie bei der Umsetzung zu unterstützen. Mewes inspirierte tausende Menschen mit seinen Entdeckungen und verhalf unzähligen Einzelpersonen und Unternehmen zu mehr wirtschaftlichem Erfolg und Lebensqualität.


Am 30. Mai 2014 feierte Wolfgang Mewes seinen 90. Geburtstag. Sein größter Wunsch ist es sicherzustellen, dass sein Vermächtnis bewahrt wird und zum Nutzen seiner Anwender Verbreitung findet. Da die Engpass-Konzentrierte Strategie trotz der angekündigten Vermarktung durch namhafte Lizenznehmer nicht wirklich verbreitet wurde, hat das BSF-Präsidium Ende 2013 beschlossen, zum 90. Geburtstag von Wolfgang Mewes eine Stiftung ins Leben zu rufen, die – als Hüterin der Engpass-Konzentrierten Strategie – die verfügbaren Rechte sammelt und dafür sorgt, dass die Lehre im Sinne des Urhebers verwendet und verbreitet wird.

Die Wolfgang Mewes Stiftung
versteht sich als Hüterin der
Engpass-Konzentrierten Strategie.

Pünktlich zu Mewes‘ Geburtstag wurde die „Wolfgang Mewes Stiftung“ am 28. Mai 2014 vom Innenministerium Thüringen offiziell errichtet und durch eine Stiftungsurkunde bestätigt. Die Stiftung  wird gemeinnützig sein und „sich selbst“ gehören. Sie dient also nicht der Interessenvertretung einzelner Personen, sondern der von allen Stiftern getragenen gemeinsamen Sache.


Wolfgang Mewes gebührt das Verdienst, mit der Engpass-Konzentrierten Verhaltens- und Führungsstrategie ein Instrument geschaffen zu haben, das es praktisch jedem Unternehmer und Selbstständigen ermöglicht, sich strategisch zu orientieren und dadurch mit geringerem Kräfteeinsatz um ein Mehrfaches erfolgreicher zu werden. Aber auch Angestellte, Schüler und Studenten können die Methode zur Orientierung, Zielfindung und Karriereplanung nutzen. Darüber hinaus hat seine Lehre auch eine sozialpolitische Komponente, mit konkreten Ansätzen zur Lösung zahlreicher gesellschaftlicher Probleme. (TR)

 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe Du den ersten!

Schreibe einen Kommentar

 

« zurück zur Liste

Kategorien

Archiv

Wie funktioniert der Blogzugang?

Die Beiträge der Kategorie News sind dauerhaft frei zugänglich. Für alle anderen gilt: Freier Zugang auf Seite 1 des Blogs. Ab Seite 2 brauchst du die Zugangsdaten, um alle - über 400 - Beiträge ansehen zu können.

Als Mitglied des StrategieNetzwerks kannst du alle Beiträge freischalten. Oder du buchst ganz einfach den Zugang zur StrategieDatenbank: